OLED-Laptop

OLEDs werden in ihrer Abhängigkeit von den Grundmaterialien auch als SOLED oder SMOLED bezeichnet. Sie bestehen aus winzigen Molekülen. Die neue in Laptops verarbeitete OLED Technik soll in Zukunft die bestimmende Variante darstellen. Sie ermöglicht eine günstigere Preisqualität der OLED Laptops, machen die Geräte leichter und um ein Vielfaches schmaler. Beeindruckend sind in diesem Zusammenhang die Voraussichten, dass OLED-Laptops zu den biegsamen Geräten gehören könnten.

OLED-Laptop: Die Grundlage für die technische Umsetzung dieser Visionen liegt zunächst in der technischen Umsetzung des OLED Möglichkeiten. In diesem Bezug ist es realisierbar, dass Displays bei OLED Laptops in der Regel nur noch aus schwachen Folien bestehen.

Außerdem ist es möglich, dass mit der Organic Light Emitting Diode Technologie sogenannte Mininotebooks mit einem Displayumfang von nur 12,1 Zoll gefertigt werden können. Die geplante Auflösung soll in diesem Rahmen 1280 x 768 Pixel erreichen. Die angegebene Stärke der Displays dieser OLED Laptops soll nur 0,3 mm betragen.